Was kommt Euch in den Sinn, wenn Ihr an ‚Daisy‘ denkt? Uns natürlich das Gänseblümchen – das siebte und außergewöhnlichste Botanical, das unseren Lieblingsgin prägt.
Wir haben gefragt, was Euch bei ‚Daisy‘ in den Sinn kommt und es gab die unterschiedlichsten Assoziationen – angefangen bei Daisy als Frauennamen, etwa der weiblichen Vertreterin aus Entenhausen oder Figuren aus Serienklassikern, wie z. B. Daisy Duke aus der Serie „Ein Duke kommt selten allein“ bis hin zu technischen Begriffen wie der Daisy Chain – eine Hardware Schaltung verschiedener Komponenten in einer seriellen Kette, also so wie in einer Gänseblümchenkette. Und da sind wir also wieder bei unserer liebsten Wiesenblume: Im folgenden Beitrag wollen wir Euch erzählen, wie wir zum Gänseblümchen und damit zu Daisy Gin, wie Ihr ihn heute kennt, gekommen sind.